SI-Reise nach Wien und Melk vom 22. - 26.06.2016

27.06.2016

Mitreisende : Maria Beck, Monika Peltzer, Wilma Küspert, Gina Tschohl

 

Zum wiederholten Mal besuchten einige von uns Wien und Melk, um uns dort mit Clubschwestern zu treffen und den Theater-Event der Melker CS zu besuchen.

 

In diesem Jahr war es unglaublich heiß, aber wir haben es mit vielen kühlen Getränken alles gut bewältigen können.

 

Schon gleich nach der Ankunft in Wien trafen wir uns mit der 1. Vize der österreichischen Union – Marianne Reisinger vom Club Wien Ringstraße - die wir nun schon länger kennen und schätzen, bummelten durch Wien, hatten viel zu erzählen und uns auszutauschen.

 

Am Abend nahm Marianne uns mit zu einem Sommerfest des Clubs Mödling. Dort gab es Aufführungen von Mädchen aus schwierigen Verhältnissen, die von den CS betreut und unterstützt werden (Club-Projekt MISSION:POSSIBLE) mit Gesang und Darstellung („Musical“).

 

Am Freitag ging es weiter nach Melk. Dort übernachteten wir – wie in den vergangenen Jahren - wieder im „Schwarzen Bären“, das der Melker CS Annie Pritz gehört. Dort fanden sich für die Theateraufführung am Abend auch weitere CS aus anderen Clubs ein.

 

In diesem Jahr wurde im großen Theaterzelt am Ufer der Donau mit dem Blick auf das Stift Melk ODYSSEE aufgeführt. Wieder ganz großartig inszeniert und gespielt, mit tollem Bühnenbild …aber leider auch vielen MÜCKEN und Hitze!

 

Dort trafen wir auch Ingeborg Meeske, die die CS in Graz besucht hatte, sowie Beate Schober und viele CS des Clubs Melk sowie die österreichische Unionspräsidentin Christa Kaltenbrunner.

 

Nach der Aufführung klang der Abend auf der Hotelterrasse mit kühlen und hochprozentigen Getränken aus – Marille!!!

 

Am nächsten Tag machten wir eine Schiffstour von Emmersdorf nach Dürnstein. Es war großartig mit schönen Ausblicken auf beide Uferseiten.

 

Am Sonntag besuchten wir nach einem gemütlichen Frühstück mit Beate Schober noch den wunderbaren Park des Stiftes Melk und machten uns dann auf den Rückweg nach Wien zum Flughafen.

 

Wir waren glücklich über die schönen Tage, gute Gespräche, viele Begegnungen, die lebendige Stadt Wien, eine schöne Flusslandschaft , ein tolles Event und vor allem ein so harmonisches Beieinander mit vielen CS. Und dann noch zum krönenden Abschluss ein tolles Fußballergebnis……

 

Voller Vorfreude denken wir schon an das nächste Jahr!

 

Gina Tschohl

zurück

Nach oben


Top