Neue Mitglieder in 2006 - drei neue Sorores verstärken unseren Club

Clubintern hatten wir im Laufe des ersten Jahres nach der Gründung bereits beschlossen, dass wir nur einmal im Jahr – jeweils im April, dem „Geburtsmonat“ unseres Clubs – neue Mitglieder aufnehmen wollten.

Drei Aspirantinnen hatten sich schon im ersten Jahr über SI informiert, sich vorgestellt, an den Clubabenden teilgenommen und wurden vom Club einstimmig akzeptiert.

Am 26. April konnten wir dann Kirstin Drescher, Sophie von der Wiede und Hedda Unger in einer feierlichen Zeremonie aufnehmen.

Die feierliche Atmosphäre an diesem Abend ließ uns noch einmal in Erinnerungen schwelgen, wie eindrucksvoll doch unsere Charterfeier im Jahr zuvor gewesen war.

Unterstützt wurden diese Erinnerungen durch Bilder vom Charter-Wochenende, die während des Abends im Hintergrund projiziert wurden.

Der Zusammenhalt unter den Sorores wurde und wird gerade zu diesem Anlass sehr deutlich.

Frauen, die sich außerhalb unseres Clublebens kaum kennen gelernt hätten, werden hier nicht nur zu Schwestern sondern sogar zu Freundinnen.

Die Emotionalität der Charterfeierlichkeit brachte Kirstin treffend zum Ausdruck: „Ich bin im Moment etwas maximal gerührt.“

Nun sind wir bereits 32 Sorores und zwei neue Aspirantinnen haben wir bereits wieder in unseren Reihen.  

zurück


Top