Feierliche Charterfeier 2007

Endlich April! Endlich Charterfeier! Nach dem gemeinsamen Essen in "kuscheliger Runde", wir hatten einen eher kleinen Raum, da der Industrieclub "bis unters Dach" voll war, was der Charteratmosphäre eher zu- als abträglich war, kamen wir zum Höhepunkt des jährlichen Clublebens: unserer Charterfeier. Kurzfristig musste Gina ihre Teilnahme am Clubabend absagen und so sprangen Helga K., Margret und Ulrike ein. Da Gina den Ablauf des Abends bis ins Detail geplant hatte, machte die Umsetzung ihre Ideen uns nur wenig Arbeit. Nach einem espritreichen Text von Berthold Brecht (Diede sorgt dafür, dass dieser Text ins Netz gestellt werden kann) hielten die Patinnen ihre Reden. Marie Eldenburg, Henrike Schwarz und Irene Goerttler-Krauspe verstärken nun unseren Club, der nach nur zwei Jahren schon 35 Clubschwestern hat. Nach Überreichung gelb-blauer Blumensträuße und reichlich Sekt, wollte an diesem Abend niemand so richtig nach Hause gehen und so ließen wir die Charterfeier lange, lange ausklingen. Liebe Henrike, liebe Irene, liebe Marie, schön, dass Ihr da seid!  

zurück


Top